AG Klinische Neuroonkologie - Hausinterne Projekte

Sie befinden sich hier:

Hausinterne Projekte

  • Intraoperative ICG Fluoreszenz in Hypophysenadenomen (Dr. Nora Dengler)
  • Korrelation des Resektionausmasses von Kraniopharyngeomen mit endokrinologischen Veränderungen und Einfluß auf die Lebensqualität (Dr. Julia Onken)
  • 1p19q Status in anaplastischen Gliomen ohne oligodendrogliale Komponente (Dr. Martin Misch)
  • Ansprechen der Glioblastome mit sarkomatöser Komponente auf die konkomitante Radiochemotherapie und zyklische Temozolomidtherapie nach Stupp (Dr. Martin Misch)
  • Rezidivtherapie nach Avastinversagen bei höhergradigen Gliomen (Dr. Martin Misch)
  • Identifikation nachhaltiger Rezididvtherapien bei höhergradigen Gliomen (Dr. Martin Misch)
  • Identifikation prognostischer Faktoren für das progressionsfreie Überleben bei höhergradigen Gliomen (Dr. Franziska Löbel, Dr. Martin Misch)
  • Systematische Erfassung der Temozolomidnebenwirkungen und Erstellen eines antiemetischen Behandlungsalgorhythmus (Dr. Martin Misch)
  • Identifikation von Risikofaktoren für eine venöse Thrombose in Patienten mit höhergradigen Gliomen (Dr. Martin Misch)
  • intraoperatives CT für die Trajektplanung rahmenbasierter und rahmenloser diagnostischer Biopsien sowie Resektionskontrolle